Eine leckere Abwechslung zum Frühstück oder zum Brunch. Als Beilage passen ein Spinatsalat und baked beans gut zusammen.

Cocok untuk makan pagi atau brunch bersama keluarga. Cocok dipadukan dengan tumis bayam dan baked beans.

Zutaten (3 Rollen):

  • 3 Scheiben Toast
  • 50 g Thunfischdose
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 EL Jogurt
  • 1 EL Mayonnaise
  • 3 Eier

Bahan:

  • 3 helai roti tawar
  • 50 g ikan tuna kaleng
  • 1/2 buah Apel
  • 1/2 bawang bombay
  • 3 sdm yogurt plain
  • 1 sdm Mayones
  • 3 butir telur

So geht’s weiter:

Zwiebel und Apfel in feine Streifen schneiden. Thunfisch, Zwiebel und Apfel in der Pfanne kurz anbraten. Jogurt und Mayonnaise hinzufügen und mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In drei Portionen teilen.

Die Ränder vom Toast abschneiden und flach rollen. Eine Portion der Thunfischmischung in der Mitte vom Toast legen. Ei verquirlen und mit Salz würzen. Oberen Teil vom Toast mit Ei beschmieren, damit die Rolle zusammen bleibt. Toast zu einer Rolle drehen.

Etwas Öl in einer kleiner Pfanne erwärmen und ein verquirltes Ei geben und gut verteilen. Einen gerollten Toast in die Mitte legen und mit Ei einwickeln. Kurz von allen Seiten anbraten. Danach in Scheiben schneiden.

Selanjutnya:

Iris apel dan bawang bombay menjadi batangan halus. Panaskan sedikit minyak di wajan lalu goreng sebentar bawang bombay, apel dan ikan tuna. Lalu masukkan mayones dan yogurt, aduk hingga merata. bumbui dengan garam dan merica. Bagi menjadi tiga porsi.

Potong kulit/pinggiran roti tawar lalu penyet roti hingga menjadi lebih tipis. Taruh satu porsi dari campuran ikan dan yogurt di tengah roti. Kocok telur lalu beri sedikit garam. Oleskan sedikit telur dibagian atas roti agar lengket bila digulung. Lalu gulung roti.

Panasakan sedikit minyak di wajan. Tuang satu porsi telur yang sudah dikocok. Lalu letakkan satu gulung roti di tengahnya. Bungkus roti dengan telur lalu goreng dari semua sisi. Lalukan lagi hingga telur dan roti habis.Iris sebelum disajikan.

Guten Appetit! Selamat makan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*